Terminplan KAB Bosco 2005 (Datei 527)

Jahresprogramm 2005

...


Niokolaus 2005 (Datei 685)

Nikolausfeier der Jungen Familien von 04.12.2005

Nikolausfeier der Jungen Familien von 04.12.2005  ...


KAB Ehrungen (Datei 532)

Generalversammlung der KAB am 26.Februar 2005

Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaft Auf ein gutes Jahr 2004 blickten die Mitglieder der KAB St. Johannes Bosco am Samstag bei ihrer Generalversammlung im Bosco-Haus zur&...


2005 Tannenbaumaktion (Datei 562)

Tannenbaumaktion am 8. Januar 2005

KAB, Messdiener und MaLuBo-Senioren spenden 1300 € Die KAB St. Johannes Bosco und die Messdiener der Gemeinde haben auch in diesem Jahr wieder die Tannenbaumaktion unter Mithilfe der einheimischen Wirtsc...


Karneval vor Thamm (Datei 530)

Rosenmontagsumzug der KAB St. Johannes Bosco am 7. Februar 2005

Karneval in Langewiese Priesternotstand ist in Schierloh nicht zu befürchten: Rainer Keller hält sich als Reservist bereit. Den rund 2000 Karnevalisten präsentierte sich der Zeremonienmeister des Rosenmontags...


Artikel lesen

MA-LU-BO-Senioren unterwegs

Fünf-Tage-Fahrt in das Erzgebirge Eine Gruppe der KAB Senioren aus Ibbenbüren erlebte eine herrliche Fünf-Tage-Fahrt in das Erzgebirge. Gutgelaunt startete die Gemeinschaft zu Tagesausflügen nach Schwarzenberg, Sosa...


Artikel lesen

Besichtigung im Kraftwerk Ibbenbüren

Das Kohlekraftwerk in Ibbenbüren besichtigte eine Gruppe der KAB St. Johannes Bosco am 15.06.05. Unter sachkundiger Führung gewannen die Besucher einen Eindruck von der Anlage. Die gewaltigen Ausmaße der Kesselanlage, in der K...


Artikel lesen

Pater Pieter Loohuis aus Arusha Tanzania in Ibbenbüren

Zu Besuch in Ibbenbüren war Pater Pieter Loohuis aus Arusha Tanzania. Er folgte der Einladung des KAB-Stadtverbandes Ibbenbüren. Am Montag, 26. September 2005 fand ein Info-Abend in der Familienbildungsstätte statt, ...


Artikel lesen

23.09.2005 - Nur wenige haben einen Organspendeausweis

Organspende – christliche Nächstenliebe oder Zumutung? Die KAB St. Johannes Bosco hatte zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Organspende – christliche Nächstenliebe oder Zumutung?“ einge...


Artikel lesen

Erntedankfest am 25.September 2005

Motto „Erntedank – Danken und Helfen“ Erntedankfest wurde in der St.-Johannes-Bosco-Kirche am Sonntag, 25. September 2005 gefeiert. Zahlreiche Mitglieder der Heilig-Kreuz-Gemeinde besuchten am Morgen den Familiengotte...


KAB Familien Möhnesee (Datei 533)

Zielgruppe Junge Familien

Familienwochenende am Möhnesee Acht Familien der KAB St. Johannes Bosco verbrachten ein Wochenende im Heinrich Lübke Haus, Ferien- und Bildungszentrum der KAB, am Möhnesee. Vom 08. bis 10. April 2005 ga...


Artikel lesen

KAB-Fahrt nach Harsewinkel und Warendorf

Betriebsbesichtigung bei Claas Die KAB St. Johannes Bosco besuchte den Landmaschinenhersteller Claas in Harsewinkel. An elf Standorten produziert die Firma Claas als drittgrößter Hersteller weltweit mit 8.200 Mitarbeitern au...


KAB bei Mercedes Bremen (Datei 564)

KAB Besichtigung bei Mercedes Bremen

Die KAB St. Johannes Bosco Ibbenbüren unternahm eine Tagesfahrt nach Bremen zu den Mercedes-Werken. Nach einer zweistündigen Stadtführung wurde nachmittags die Produktion in den Mercedes-Werken besichtigt. Zuerst wurde ein Einf...


KAB Feierabendradtour (Datei 563)

KAB Feierabend-Radtour-Gruppe

  Eine Fahrradtour nach Gronau-Epe unternahm die Feierabend-Radtour-Gruppe der KAB St. Johannes Bosco. Über Rheine, Neuenkirchen und Wettringen ging die Fahrt auf dem alten Bahndamm bis Welbergen. Im dortigen Pfarrheim ...


Maiwanderung Steinberg Hölle (Datei 534)

Maiwanderung und Maibaumaufstellen

Maibaum aufstellen und Maiwanderung am 30. April 2005 Die KAB stellte am 30. April den Maibaum vor dem Bosco-Haus auf. Dazu waren viele Mitglieder der Gemeinde gekommen. Nach einigen Mailiedern begann die Maiwanderu...


Artikel lesen

KAB-Karneval im Bosco-Haus am 4. Februar 2005

„Rote Nase, bunte Strümpf – KAB Karneval 2005“ Als großen Erfolg verbuchte die KAB St. Johannes Bosco ihre Karnevalssitzung. Sie stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Rote Nase, bunte Strümpf ...