Familienwochenende Haltern (Datei 953)

Familienwochenende in Haltern am 8. März 2002



Rückblick auf das Familien-Bildungswochenende in der Heimvolkshochschule „Gottfried Könzgen“ Haus in Haltern vom 08. – 10. März 2002

„Zeit, was ist das?“

Der Familienkreis der KAB St. Johannes Bosco veranstaltete vom 08. – 10. März ein Bildungswochenende in Haltern zu dem Thema „Zeit, was ist das?“ Acht Familien (13 Erwachsene und 15 Kinder) machten sich auf den Weg zur Heimvolkshochschule „Gottfried Könzgen“ Haus in Haltern und verbrachten dort ein für alle interessantes Wochenende. Gerd Hontrich hatte als Referent die Leitung und beleuchtete für die Erwachsenen die verschiedenen Aspekte zum Thema Zeit. Der Freitag startete für die Erwachsenen mit einer ersten Annäherung an das Zeitthema: Zwischen Wissenschaft und Windeln. Am Samstag wurden Themen diskutiert wie: Der Lebensweg als Quell der eigenen Zeit und auch gewisser Zwänge und Die kritische Betrachtung verschiedner Hilfsmittel zum Zeitmanagement. Der Sonntag stand unter dem Thema: Haben Christen ein anderes Verhältnis zur Zeit? Die verschiedenen Stellen der Bibel: Gen.1-Schöpfung, Koh.-Weisheit, Math.25-Chancen wurden zu den Aussagen zur Zeit untersucht und diskutiert. Während die Eltern schwergewichtige Themen diskutierten, wurden die Kinder von Anette, Valentin und Mattis im Kindergarten betreut und unterhalten. Zum Thema passend wurde im Wald ein Labyrinth, „als Sinnbild des Lebens“, aus Ästen und Zweigen gebaut. Dieses mussten die Erwachsenen später durchschreiten ohne sich zu verirren. Das Wochenende war für Eltern und Kinder sehr informativ, abwechselungsreich und unterhaltsam. Wenn sich auch nicht für alle die Zeitprobleme lösen ließen, so war es doch für die meisten die heilsame Erkenntnis, dass sie mit dem Problem der Zeitbewältigung nicht alleine stehen. Die Heimvolkshochschule „Gottfried Könzgen“ Haus in Haltern als Veranstaltungsort mit seinen neu umgebauten Räumlichkeiten und seiner guten Verpflegung fand bei allen Familien viel Zustimmung. Diese Bildungsseminare sind fester Bestandteil der KAB-Arbeit in der KAB St. Johannes Bosco und werden im Jahresplan angeboten. Themenwünsche können bei der Jahresplanung berücksichtigt werden.
[Artikel Nr.523 vom 02.01.2007, Autor KAB-B]