Klönnachmittag (Datei 901)

1. Klönnachmittag mit ca. 300 Fotos am 9.11.2003

Klönnachmittag der KAB St. Johannes Bosco

Am Sonntagnachmittag, den 9.11.2003 veranstaltete die KAB St. Johannes Bosco im Boscohaus ihren ersten Klönnachmittag.

60 Personen waren der Einladung gefolgt und lauschten nach dem Kaffeetrinken den Erzählern. Anhand von ca. 300 auf einer Leinwand gezeigten Fotos lebten die Vereinsgeschichte und das Gemeindeleben auf fast 40 Jahren St. Bosco-Gemeinde wieder auf. Herausragende Ereignisse wie Gründung der KAB St. Johannes Bosco, Diözesantag, Jubiläen, Karnevals- und Pfarrfamilienfeste und der Beginn des Rosenmontagsumzuges in Langewiese wurden in Erinnerung gerufen. Maiandachten, wie zur Einweihung der Marienstatue auf dem Kirchplatz, traditionelle Veranstaltungen und Verschönerungsaktionen in der Pfarrgemeinde, Seminare und Radtouren der Familienkreise und Radwandergruppen lebten im Gespräch wieder auf.

Zahlreiche Zwischenrufe, wie „Weißt Du noch damals“ und Beiträge sowie Ergänzungen aus dem Publikum zu den Bildern lockerten den Klönnachmittag auf.

Allen Teilnehmern hat dieser Nachmittag gut gefallen und alle waren sich einig, das die KAB St. Johannes Bosco und die Pfarrgemeinde in ihrer Zeit des Bestehens vieles auf die Beine gestellt und bewirkt hat.


[Artikel Nr.432 vom 19.02.2006, Autor KAB-B]