KAB Feierabendradtour (Datei 563)

KAB Feierabend-Radtour-Gruppe

 

Eine Fahrradtour nach Gronau-Epe unternahm die Feierabend-Radtour-Gruppe der KAB St. Johannes Bosco. Über Rheine, Neuenkirchen und Wettringen ging die Fahrt auf dem alten Bahndamm bis Welbergen. Im dortigen Pfarrheim wurde Rast gemacht. Ausgeruht ging es dann weiter über Veltrup bis Gronau-Epe. Den Abend verbrachte man in geselliger Runde. Am zweiten Tag stand eine Rundfahrt auf dem Programm. Zunächst ging es bis zur Haarmühle bei Alstätte, dann nach Holland, wo in Buuse eine Käserei besichtigt wurde. Über alte Grenz- und Schmugglerpfade führte der Weg nach Glaner-Bruch und weiter an der Dinkel entlang über Gronau nach Epe. Bei gutem Wetter ging es dann am nächsten Tag über Vechtrup und Ohne in Richtung Salzbergen und von dort an der Ems entlang bis Rheine und Ibbenbüren.
Die Feierabend-Radtour-Gruppe trifft sich vom Frühling bis Herbst 14tägig an der St. Johannes Bosco-Kirche. Von dort werden Radtouren von etwa 30 km Länge durchgeführt. Informationen bei Kurt und Hildegard Mönnighoff oder bei kab-bosco@web.de


[Artikel Nr.314 vom 06.11.2005, Autor KAB-B]