Bakkeveen 61 (Datei 384)

Endlich: EIN Sonnen(nachmit)tag!

Das heißt: Sandburgenbauen in letzter Minute



Noch in der Nacht zu Mittwoch gratulieren wir Julia zum 14. Geburtstag. Das Wetter ist immer noch nicht so berauschend; in der Nacht hat es wieder gegossen, pünktlich zum Früstück hört der Regen wieder auf. Die guten Aussichten verschieben sich immer einen Tag weiter. Am Vormittag darum wieder die AG`s, die auch gerne angenommen werden - einschließlich der Spiele in der Düne. Mittags gibt es Gyros mit Krautsalat und Zaziki und Joghurt!

Den Nachmittag können die Gruppen gestalten wie sie wollen. Mehrere Gruppen tun sich zusammen und so fahren 64 Leute wieder nach Drachten ins Hallenbad. Eine Gruppe geht Eis essen, eine andere gestaltet Geschenk-Teller und -Tassen für die Küche.

Am Abend wird der Lager-Hit gewählt. Sieger wird das Lied "All 4 One". Im Laufe des Donnerstags formiert sich dagegen eine Unterschriftenaktion - ein einmaliger Vogang in der Lagergeschichte! Zur Drucklegung hat die Bürgerinitiative bereits 65 Unterschriften gegen den amtierenden Lagerhit gesammelt!
Dann beginnt die Geisterrallye gegen 22.30 Uhr - die letzten Betreuer sind um 2 Uhr wieder auf dem Hof. Es ist wegen des bedeckten Himmels außergewöhnlich dunkel im Wald - und die matschigen Pfützen ergänzen die düstere Stimmung.



Bakkeveen 62 (Datei 385) Donnerstagmorgen ist wieder "Gammelmorgen" und die Kinder können zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr frühstücken. Um 14 Uhr gibt es warmes Mittagessen mit Frikadellen, Kartoffeln, Erbsen und Möhren - zum Nachtisch Quark. Dann geht es zur Düne. Ohne Wolken ist es sonnig und sehr warm, unter den Wolken weht ein kühler Wind. Insgesamt bleibt es an diesem Nachmittag weitgehend sonnig und wir haben - vom Wetter her - vielleicht unseren schönsten Tag bisher. Die Betreuer(innen) treten zum Sandburgen-Duell mit den Kindern an. Mit der Schiermonnikoog-Insel, zu der wir nächstes Jahr fahren werden, stehen sie nicht schlecht in der Wertung. Aber auch andere Gruppen bringen eine detailreiche und kreative Leistung! Dann wieder "Pott weg" - das große Duell zwischen Bertreuer(innen) und Kinder.

Gegen 19 Uhr sind wirwieder am Hof und feiern draußen unsere Abschluss-Messe. Danach wird gegrillt (Würstchen mit Kartoffelsalat, Gurkensalat, Krautsalat, Zaziki und Brot). Einige sitzen am Lagerfeuer (das durch abgesägte Bäume [natürlich abgestorbene] weiter am Leben gehalten wird), andere kaufen beim "Billigen Jakob" verbilligte Süßigkeiten im Pack. Auf der Kirmes gibt es zudem Zuckerwatte und weitere Spiele. Insgesamt ein sehr schöner und voller Tag heute. Wenn die Kinder im Bett sind, werden sich die Betreuer(innen) und die Küche noch einen gemütlichen Abend mit weiterem Essen gönnen...

Bakkeveen 63 (Datei 386)

Am Freitagmorgen werden in den AG`s die letzten Arbeiten fertig gestellt. Am Nachmittag ist dann "Wellness-Aktion" (früher schlicht "Wasch-Tag" genannt): die Kinder dürfen (müssen) duschen, saubere Kleidung anziehen, werden massiert und gefönt, damit sie am Samstag wieder gut zuhause abgegeben werden können. Dazu müssen auch die Zimmer und Koffer aufgeräumt werden. Abends wird es dann den "Bunten Abend" geben, wo jede Gruppe noch einmal etwas präsentieren kann.

Am Samstag muss der Hof aufgeräumt werden. Wir rechnen damit, dass wir gegen 15.30 Uhr wieder an der Ludwigkirche sind. Vorher kommt der LKW - wenn jemand Zeit und Lust hat, beim Abräumen zu helfen, sind wir dankbar.

Ich werde am Freitagmittag nach Spinat mit Ei (die Kinder werden unter meinem Lieblingsessen leiden müssen!) zum Schnupperlager nach Rijssen weiterfahren und von dort weiter berichten - am Sonntagmorgen mit dem ersten Newsletter.

Ausgerechnet früh am Gammelmorgen rufen (dankenswerterweise) die Ameländer an. Das 87 Mann starke Lager ist ebenfalls gut angekommen - leidet aber auch etwas unter dem Wetter. Aber auch dort ist die Stimmung gut. Viele Grüße von Ameland!

Am Donnerstagnachmittag ist auch das Schnupperlager in Rijssen gut angekommen. Die haben das gute Wetter sofort genutzt und mit dem Programm begonnen. Ich soll auch von denen viele Grüße ausrichten.



Allerallerletzte Grüße der Kinder:

Bakkeveen 64 (Datei 387) Birte: ich grüße dann mal ganz lieb meine familie unfd alle die schon zu hause auf mich warten!!! freu mcih schon wieder auf mein kuscheliges bett und eine warme dusche!! bis samstag dann!! eure birte!

Corinna: viele grüße an meine familie und alle die mich kennen aber ich komm ja übermorgen schon zurück (leider)coco

Franziska: nochmal viele grüße ausm lager!! gestern war die geisterrallye und heute ist gammelmorgen!! bis samstag dann!

Tanja: Ich grüße Mama und Papa die ich sehr vermisse und ich hoffe das sie mich vermissen.Ich vermisse sie ja auch und habe echt heimwe. Bis Samstag.

Christine: Hallo meine Letze Karte ist Unterewegs, und hiermit grüße ich euch nochmal ich freu mich auf Samatag, bis dahin eure Christine
P.S: Falls die Karte bis Freitag nicht ankommt, stellt Miro bitte von FR. auf SA. auf die Weide!
PPS: Ich würde gerne Tränchenkuchen und Zuchinilasange essen!!! DANKE!!!

Caren: Hallo ihr!!! Heute ist donnerstag und ich bin ein bisschen schlapp... Gleich ist erst mal gottesdienst. Das lager war bist jetzt sehr gut aber es stinkt hier manchmal sehr nach güllle. Liebe Grüße, Caren

Ich grüße meine Eltern die zu Hause sind. von Eva

Felix: Moin Freu mich schon auf Samstag . Ach ja kann es am samstag , wenn ich wiederkomme, Steak geben(Bitte Bitte Bitte). Grüße alle (auch ricco) Felix

Inga: Ich grüße natürllich meine Familie und ich freue mich auch schon auf Samstag. Doch ich grüße auch Bärbel Schürkamp und ihre Familie vor allem Jonas, da ich ohne Bärbel gar nicht hier wäre! DANKE nochmal! Jetzt mal ein wenig was übers Lager: Gestern Abend war Geisterralley, war nicht zu schlimm. Bis Samstag eure Inga Beckemeier!!!

Bakkeveen 65 (Datei 388) Laura: Ich Grüße meine Familie. Hier ist das Wetter zwar nicht ganz so gut , aber wir haben alle trotzdem Spaß. Ich hoffe bei euch in Berlin war es auch gut. Ist schon mein Brief angekommen? Von dir sind schon 2 angekommen. (kommt auch noch ein dritter?) Bis Samstag.

Carolin: Ich wollte nur mal eben meinen Bruder grüßen, der heute Geburstatg hat! :) Alles Gute! Feier schön! Und grüß auch mal wieder den Rest! Ach ja... wehe ihr lasst mir kein Stück Kuchen übrig! ;) Bis Samstag!

Daniel: Grüßt seine Familie hier ist nicht so gutes Wetter es Regnet fast jeden Tag. Gestern war Geisterrally ich hab mich totall erschrät. Mein Geburstag war voll cool und die CD ist auch voll cool. Ich freue mich schon auf Samstag wenn wir uns wieder sehen. Bis bald Daniel

Simon: hallo du da zu Hause mir geht es gut und danke für den Brief es war mir eine große freude ihn zu lesen weil ich so endlich etwas zum lesen hatte das wetter ist nicht so gut aber die stimmung ist umso besser grüße bitte otto , meinen dvd spieler und meinen fernseher. das war soweit alles, wir sehn uns am Samstag !!!!!!!!!! :)

Manuel: hallo ich grüße meine ma und meinen vater ... das wetter hier ist irgentwie nicht so toll aber wir machen das beste draus .... freue mich schon auf samstag ... und auf moritz.. endlich wieder alleine schlafen .... bis dann

Adrian: Ich grüße meine Familie und die mich noch so kennen! Das Wetter hier ist immer noch so wechselhaft, aber wir machen das beste aus dem Wetter! Gestern war Geisterreally! Man konnte im Wald zwar nichts sehen, aber man hat sich trotzdem nicht sehr erschrocken! Wir waren auf der hälfte auch 17 Kinder, weil wir etwas schneller waren als die anderen und die haben wir dann eingeholt! Bis bald!

Julia:Ich grüße meine Familie, meine freunde und alle anderen, die zu hause geblieben sind! hier regnet es nur! Gestern war geisterrally und wir leben noch! die briefe sind alle im laufe der woche angekommen, sind meine denn schon da?! ich habe den ersten letzte woche dienstag losgeschickt! martin weber überlegt schon, wie er es schafft, dass wir nächstes jahr noch mal mit nach schiermonnikoog mitkommen können! naja, wir wollen alle noch länger hier bleiben aber freuen uns auch schon auf zu hause!

Noch mal die Carolin: Hallo Papa! :) Ich habe grade deinen Brief bekommen! Zu: Die Mädchen haben immer noch keinen Gegner.... Was denkst du denn?! :) Wir sind halt zu gut.. ;) Alle ham se Angst... ;) Und apropo Telefon klingeln! Am Samstag wird extra lange telefoniert! Das jetzt aus prinziep schon...!!! ;) Ja uns gehts hier wirklich sehr gut, wenn man denn dann noch gesund wäre... :) Aber es wird immer besser mit mir.. ;) Vosi ist auf Grund gelaufen?! Achso! :) Wir mussten einmal beim Aktionstag mit ner Gondel aufm Kanal fahren... :) Und Vosi war immer der Steuermann.. Da eine Gruppe es aber leider nicht so ganz hin bekommen hat, sind die alle samt um gekippt und in den Kanal geflogen! :) War schon ziemlich komisch! Ja dann feiert heute mal schön Ollis Geburtstag! Und streitet euch zur Abwechslung mal nicht! ;) Obwohl.. lasst alles raus bevor ich wieder da bin! ;) Bis Samstag! Und genieß die letzten zwei ruhigen Tage ohne Telefongeklingel! :)

Niklas: Hi Mum, hi Dad . Ich wollte euch einmal grüßen. Ich habe erst gestern euren Brief bekommen. Wie geht es Balu? Habt ihr schön gefeiert? Wie war es denn in Holland, an der See, ohne Kinder? Bis übermorgen euer Niklas! P.S. Holle dein Flickzeug raus wegen kaputten Hosen. ACHTUNG: Ich nehme Vla mit.

M.: Hallöchen ihr lieben!Boa bin ich geschock ihr seit jetzt also in italien und habt sau geilöes wetter und wir hier...naja auf jedenfall ists hier ganz schön.Paulas geburstag war voll witzig und die hat ja so schöne sachen bekommen naja ich wollte euch ja nen brief schicken (hab ich auch schon gemacht)aber die briefmarken hab ich verloren gemacht wie immer naja grüßt mir alle schnuddels. Meta

Katja E.: Ganz herzliche Grüße an Babsi! Gerade kam deine SMS an. Schade, dass es mit deinem Besuch nicht klappen wird. Ist halt höhere Gwalt.... Möcht gerade nicht mit dir tauschen. Ich gehe mal stark davon aus, dass wir uns am Samstag sehen werden. Schade das das Lager schon fast vorbei ist...
Liebe Grüße auch von Voosi!!! Jetzt noch einen letzten Gruß an meine Arbeitskolleginnen und Kollegen. Mein Fuß macht das Ganze gut mit. Bin also nach einer Woche ausschlafen nach dem Lager wieder voll einsatzfähig. Ganz herzliches Dankeschön an Angelika und Uli für ihr charmante Karte. Freue mich schon auf den nächsten Besuch in der Karaoke Bar. Ich sag nur "Viva Colonia!"@ Monika: ;-)

Laura: Halllo ihr da zu Hause! Ich wollte euch letztens von der Telefonzelle anrufen , aber ihr wart nicht da! Gestern war die Geisterreally! War aber nicht ganz so gruselig! Ich glaube wir kommen am Samstag so gegen halb vier wieder , also wisst uhr jetzt wann ihr uns abholen könnt! Wir sind aber bis jetzt noch gesund!Habt ihr schon unseren Brief bekommen?Ìch glaube das dauert voll lange bis die ankommen!Also lohnt es sich glaube ich nicht zurück zu schreiben! Aber wenn ihr es schon gemacht habt dann ist es auch egal, dann hoffen wir das der Brief noch rechtzeitig ankommt! Also bis Samstag, Laura

Patrick: hallo also ich grüße mal meine familie das wetter is naja und das gebäude ist wohl gut aber der peter (mein betreuer) der hat voll denn knall, aber wir hatten gestern geister rally und war ganz gut aber letztes jahr war besser also dann bis samsteag ;)

Ulrike Joyce: hey....also ich will jetzt erst meine Mutter grüßen.... dann noch meine beste Freundin Mandy....vermisse dich super doll sehen uns zum glück bald wieder....und dann noch meine freundin Caroline.....(die leider nicht mitgefahren ist....) lieb euch....ulli

DANIEL: Hallo zu Hause . Ich grüße euch und hoffe das es euch gut geht. Hoffentlich ist meine Postkarte angekommen. Mir geht es gut. DANIEL

!!!!!!! DANIEL H: ICH HABE EIGENDLICH AUF POST VON EUCH GEWARTET. GLEICH GEHEN WIR IN DIE DÜNEN.BIS SAMSTAG. !!!!!!!!!!!!!!!!!
hallo an alle die kenne von jamal ach ja HALLO MAMA UND PAPA

Halli hallo hallöle Schöne Grüße aus dem Ferienlager in Bakeevven nach Ibbenbüren Ich Grüße besonders meine Familie und alle die mich kennen.Hier ist heute außnahmsweise gutes Wetter. Der Tag heute war voll cool..... Ich freu mich aber trotzdem auf zu Hause Hab euch ganz doll lieb ALI

Hallöchen!!! Ich grüße meine Familie und meine Freundin Lina .Danke für dein Brief .Ich freue mich wenn wir wieder was zusammen unternehmen .Das Wetter war bis jetzt noch nicht so gut aber es ist heute besser geworden.

Julian: Ich grüße meine Familie und ich freu mich schon auf zu Hause. Wünsche Papa noch gute Besserung. Bis Samstag

Peter: Ich grüße meine Eltern, meine Schwester und meine Großeltern. Ich freue ich mich schon auf zuhause. Bis Samstag dann: Piet

Kevin: Hi da zuhause! heute hattn wir mal endlich gutes wetter (kein regen, sonne kam öfters und länger raus!!!)!die geisterrally gestern war ein bisschen langwilig, da es nicht sehr gruselig war. naja, bis samstag dann!!! euer Kevin!!!

Matthias: Hi ir Zuhause ! Wie geht es euch? Mir geht es gut .

Philip: Ich grüße meine Eltern und meine Oma! Es ist sehr toll hier!bis samstag euer philip

Last but not least, an meine liebste St. aus M.: Übermorgen ist es so weit und und ich bin wieder da !!!!! Freu mich schon. Ciao Hdsl PETER
[Artikel Nr.240 vom 03.02.2012, Autor khe]