Ameland 2012 (Datei 3635)

9. Tag, 12. August: BTS



7.56 Uhr: Gleich geht es los! Blauer Himmel, 21 Grad sind heute angesagt. Aber erst einmal Wecken und Frühstück.

12.19 Uhr: Um 10 Uhr sind wird zu einer Messe in die Dünen gegangen. Jetzt habe ich noch 20 Minuten Zeit, um die ersten Bilder einzustellen. Dann sind die Frikadellen fertig!

17.37 Uhr: Leicht traumatisiert komme ich vom Betreuersuchspiel aus Nes wieder. Da hat mich doch tatsächlich eine andere Gruppe mit ihrem Kennwort "Feuersalamander" angesprochen! Sehe ich so aus, als ob ich verkleidet wäre!???

Zum Mittagessen hatte es die leckeren Frikadellen mit Erbsen und Möhren und Kartoffeln, schließlich noch Pudding gegeben. Dann diverse Siegerehrungen für Manöverspiel und Fahrradrallye. Schnell war die Mittagspause vorbei, bis wir dann so gegen 14.30 Uhr zu Fuß nach Nes gegangen sind. In Nes dann alles voller Kinder und verkleideter Betreuer(innen)! Mehrere Lager sind unterwegs, da die richtigen Betreuer(innen) zu finden, ist sehr schwer. Es gibt "Erkennungsworte": Wenn unsere Kinder z. B. einen verkleideten Betreuer ansprechen mit "Drei, zwei, eins, plopp", müssen unsere etwas hüpfen. Andere ignorieren diese Anrede. Die meisten Gruppen finden tatsächlich alle 16 Verkleideten. Gegen 16 Uhr werden die Geheimnisse gelüftet (die nass geschwitzten Betreuer danken es). Einige Gruppen gehen noch ins Dorf, andere kommen nach und nach wieder zurück.

Nach dem Abendessen haben die Betreuer(innen) ihre Halbzeit-Reflexion, die Kinder leiten eigene AGs. Das Wetter ist sonnig und heiß, inzwischen schon die eigentlich für Morgen versprochenen 23 Grad!

22.16 Uhr: In wenigen Augenblicken beginnt das Abendradio mit Coco und Thorben. Die Kinder-AGs sind gut gelaufen, am Schluss haben viele vor der Leinwand mit dem Fußballspiel Bayern gegen Dortmund gesessen. Die Bayern-Fans waren zumindest lauter...


Gang in die Dünen zur Messe auf einer größeren Karte anzeigen




Betreuersuchspiel in Nes auf einer größeren Karte anzeigen







2012/9. BTS



[Artikel Nr.2074 vom 12.08.2012, Autor mw]