Maria Brügge in kirchensite (Datei 1630)

Maria Brügge ist tot



Maria Brügge ist am Montag (12. März 2012) im Alter von 66 Jahren gestorben. Die Messe zur Verabschiedung ist am Freitag, dem 16. März 2012, um 14.30 Uhr in der St.-Johannes-Bosco-Kirche.

Maria Brügge war von 1964 bis 2007 Pfarrsekretärin von St. Johannes Bosco - das heißt: vom juristischen Beginn der Pfarrgemeinde (1964) bis zu ihrem juristischem Ende (2004) und darüber hinaus. Ihr erster Arbeitsplatz war die provisorische Pfarrerswohnung im Raum neben der Sakristei - noch bevor das Pfarrhaus bezugsfertig war.

Zu ihrer Verabschiedung 2007 berichtete die Kirchenzeitung: Gründung und Fusion der Gemeinde erlebt

Aus Pfarrsekretärin Maria Brügge


Nachruf Pfarrsekretärin Maria Brügge

Totenbild Maria Brügge


[Artikel Nr.1996 vom 16.03.2012, Autor mw]