Ameland 2011 (Datei 3421)

5. Tag: 24. August - Ags



23.00 Uhr: Das letzte Lied läuft im Lagerradio. Gute Nacht.

21.45 Uhr: Mit einer Stimme Mehrheit wurde das Lied von Chris Brown "Year 3x" gewählt - letztlich durch die Stimme von Jojo, der meinte, vorher angeblich seine Stimmabgabe vergessen hatte...

21.16 Uhr: Die geheime Wahl an zwei Abstimmungscomputern hat begonnen.

20.15 Uhr: Die Wahl des Lagerhits 2011 startet.

18.32 Uhr: Der Lagerablauf ist hart: Pünktlich gibt es das Abendessen, obwohl viele noch nach dem späten und ausführlichem Mittagessen voll gegessen sind. Die restlichen Hotdogs kommen auf die Tische. Draußen ist es wieder trocken, teilweise kommt die Sonne heraus. Der Tagesraum wird wür die Wahl des Lagerhits umgeräumt.



16.39 Uhr: Das Casino öffnet, aber die Einlasskontrollen sind streng! Die ersten Kinder mussten sich schon umziehen. Es gibt verschiedene Spiele: Blackjack, Looping Louie, Halli Galli, Doppelkopf, Aktienmarkt, Kicker, Roulette, Quartern, I bet you will, Hütchenspiel, VIP-Bereich u. a.



Aus 5: AGs
Gila hat die Aktien geschaffen!



16.17 Uhr: Die Auswertung des "Goldenen Putzlappens" ist geschehen, aber noch nicht öffentlich. Es deutet sich an, dass ein Mädchenzimmer gewonnen hat. Derweil erklärte ein Kind soeben, was eine Aktie ist. Die einzelnen Spiele im Casino sind nämlich an der Börse, und die Kinder können gleich Aktien dafür kaufen. Als Preis für den Gewinner winkt ein Shuttle-Service zum Strand.

15.00 Uhr: Der Nachmittag beginnt mit dem "Goldenen Putzlappen", d. h. die Kinder dürfen endlich ihre Zimmer aufräumen. Es gibt Kinder, die diese Aktion schon früher gefordert hatten! Die Betreuer(innen) rüsten sich für das Casino, das ab 16.30 Uhr stattfindet - d. h. sie machen sich jetzt auch schön... Draußen ist Dauerregen.

13.45 Uhr: Das Essen hat über eine Stunde lang gedauert. Das lag auch am vielen Nachholen. Zur Pommes gab es auch die importierte Spezialsoße von "Hans Wurst" aus Ibbenbüren! Zum Nachtisch dann Vanille-Vla bis zum Abwinken! Um 14 Uhr soll hier Lädchen sein - ich muss also meinen Arbeitsplatz räumen...

12.35 Uhr: Der Bauer hat die beiden extra abgesicherten Steckdosen gezeigt und die Sicherungen wieder eingeschaltet. Die Pommesmaschinen laufen, das Mittagessen beginnt!



Aus 5: AGs
12.01 Uhr: Eva hat soeben hier im Lager ihre Approbationsurkunde als Ärztin erhalten - und ist glücklich! Und wir freuen uns auf heute Abend...

Aus 5: AGs
11.57 Uhr: Und da wundern sich unsere Köche, dass die Sicherungen herausspringen! Leider stehen unsere Pommes auf der Kippe...



Ups, hier sind die Berichte vom Vormittag verloren gegangen...



Am Vormittag gab es AGs im Haus (z. B. neu Speckstein und Wasserrutsche) und draußen (Pott wegschießen und Fahrt zum Leuchtturm und Besichtigung desselben). Das Wetter ist etwas wechselhaft.

5: AGs



[Artikel Nr.1905 vom 26.11.2011, Autor mw]