Kirchenrenovierung St. Peter und Paul (Datei 3094)

30.6.: Einräumen der Kirchenbänke



Am Mittwochnachmittag (30. Juni 2010) wurden die Bänke wieder vom Hof Lünningmeier zurück zur Kirche gebracht. Innerhalb von zwei Stunden war das erledigt. Auch Pfarrer Abraham Manalil hat mit angepackt. In den nächsten Tagen werden sie befestigt, anschließend können die Kunstgegenstände wieder aufgehängt werden.

Am 8. August um 11.30 Uhr wird die erste Messe nach der Renovierung in der Kirche sein.

Pfarrer Abraham Manalil hat die gepolsterten Kniebänke getestet und für gut befunden. Vielleicht möchten die Leute in Zukunft die Predigt ja lieber kniend als sitzend hören.

Firma Ventker hat die Lampen im Kirchenschiff aufgehängt. Sie wurden schon bei Dunkelheit getestet. Das Ergebnis ist hervorragend.

Firma Sauer hat die Orgel ausgehaust. Am Montag kommen die Orgelstimmer. Sie werden wahrscheinlich ca. 2 Tage brauchen, um die Orgel zu stimmen.

Ebenfalls am Montag kommen der Lambertus, die immerwährende Hilfe und der Nepomuk von Prag zurück.

Am Dienstag wird der Liedanzeiger eingebaut.

Neue Fotos im Sammelordner:

Renovierung St. Peter und Paul



[Artikel Nr.1728 vom 20.07.2010, Autor mw]