Anstrich St. Peter und Paul (Datei 3058)

18.5.: Das Gewölbe ist fertig!



Horst Neumann von der Firma Dornhege erklärt hoch oben auf den Gerüsten, was inzwischen in den Gewölben fertig gestellt worden ist: Die "alten" Verzierungen wurden lediglich gereinigt und neu hinterlegt, damit sie nicht zu "mächtig" erscheinen. Die Gewölbe und Wände wurden gereinigt und drei Mal neu gestrichen. Einige der Gewölberippen mussten mit Edelstahl verankert werden, da sie hinterzufallen drohten.

Heute wird begonnen, das obere Gerüst abzubauen!



Neue Fotos im Sammelordner:

Renovierung St. Peter und Paul

[Artikel Nr.1699 vom 18.05.2010, Autor mw]