PGR/KV-Wahlen 2009 (Datei 2774)

Ergebnisse der Wahlen zum Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand



Am Sonntag (8. November 2009) hat das letzte Wahllokal um 12.15 Uhr geschlossen.

Hier das Endergebnis mit Stand von 14.30 Uhr (die farbig hinterlegten Kandidat(inn)en sind gewählt):



Pfarrgemeinderat
Bezirk Name
Vorname
B L M PP Gesamt
B Fleischhauer-Dierksmeyer
Silvia
161 54 6 3 224
B Heilemann
Franz-Josef
124 42 5 11 182
B Schnittger
Beate
195 87 6 17 305
B Thamm
Lukas
170 94 21 15 300
B Wichert
Anni
174 66 9 8 257
L Konnemann
Heinz
29 226 7 10 272
L Laske
Michael
13 234 11 6 264
L Linke,
Daniela
22 212 14 12 260
L Niehüser
Sandra
25 229 9 10 273
L Pohle
Wolfgang
29 283 24 13 349
M Book
Marianne
19 96 115 13 243
M Bosse
Cornelia
13 51 129 15 208
M Schäfer
Julian
15 45 114 18 192
M Schröer
Albert
9 38 133 19 199
M Templer
Thomas
7 45 127 36 215
PP Beulting
Annette
15 83 28 215 341
PP Gersmeier
Anton
24 46 32 236 338
PP Kluck
Christian
13 44 23 222 302
PP Schulte-Laggenbeck
Hildegard
14 64 23 234 335
PP Stroth
Raimund
7 49 22 215 293
Gesamt-Stimmen: 1078 2088 858 1328 5352
Gesamt-Wähler(innen):
PGR 2005:
KV 2006:
257
237=13,9%
244
402
278=7,6%
253
172
136= 16,1%
179
290
218= 11,1%
314
1121=15,4%
963=13,1%
990=14%
Stimmen pro Wähler(inn):
PGR 2005:
4,19
4,37
5,19
5,53
4,98
4,79
4,57
5,49
4,77
5,33
Kirchenvorstand
Bezirk Name
Vorname
B L M PP Gesamt
L Bärtels
Matthias
36 299 28 5 368
B Baune
Jürgen
183 113 3 5 304
M Berghaus
Klemens
27 79 160 66 332
L Kurlemann
Barbara
41 287 15 9 352
PP Lampe
Martina
45 59 21 247 372
PP Mersch
Herbert
23 46 29 271 369
B Meyering
Reinhold
195 97 8 8 308
Gesamt-Stimmen: 550 980 264 611 2405
Gesamt-Wähler(innen):
PGR 2005:
KV 2006:
257
237=13,9%
244
386
278=7,6%
253
168
136=16,1%
179
285
218=11,1%
314
1096=15,7%
963=13,1%
990=14%
Stimmen pro Wähler(in):
KV 2006:
2,14
3,7
2,9
4,9
1,6
3,1
2,14
3,3
2,19
3,87




Anzahl der Wahlberechtigten Pfarrgemeinderat: 7280
Wahlbeteiligung: 15,4 % (2005: 13,1 %)
Unter den 16 Gewählten sind 8 Frauen und 8 Männer
Durchschnittsalter der Gewählten: 46,5 Jahre
Erstmals in den PGR gewählt: 10 Personen (von 16)
Das jünste Mitglied ist Lukas Thamm und ist 17 Jahre alt.

Anzahl der Wahlberechtigten Kirchenvorstand: 6996
Wahlbeteiligung: 15,7 % (2006: 14 %)
Durchschnittsalter der Gewählten: 47,8 Jahre
Erstmals in den KV gewählt: 3 Personen (von 5)
Das jünste Mitglied ist Matthias Bärtels und ist 36 Jahre alt.

Anzahl der Briefwähler(innen): 237 (2005: 94; 2006: 264)

Einsprüche gegen die Wahl können bis zum 22. November beim Wahlvorstand eingereicht werden.

Die konstituierende Sitzung des neuen Kirchenvorstandes ist am Montag, dem 30.11.2009 um 19.30 Uhr im Pfarrhaus St. Ludwig.

Die konstituierende Sitzung des neuen Pfarrgemeinderat schlagen wir vor für Donnerstag, den 3.12.2009 um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul Brochterbeck. Nach § 4.1 der Satzung geht es dabei insbesondere um die zu berufenen Mitglieder.
Die zweite Sitzung, die innerhalb von drei Wochen stattfinden muss, schlagen wir vor für Dienstag, den 15.12.2009 um 19.30 Uhr im Alten Kindergarten St. Ludwig Nach § 4.2 der Satzung geht es dabei insbesondere um die Wahl des Vorstands und der oder des Vorsitzenden.
Vom 5.-7. Februar 2010 (Freitagabend bis Sonntagmittag) ist das begleitete Pfarrgemeinderatswochenende im "Haus Mariengrund", Münster Gievenbeck (http://www.haus-mariengrund.de/).

Wahlen 2009





Am 7./8. November finden in den katholischen Pfarrgemeinden Wahlen zum Pfarrgemeinderat und zum Kirchenvorstand statt.

Ab sofort ist Briefwahl möglich. Die Unterlagen können in den Pfarrbüros und nach den Sonntagsmessen in den Kirchen abgeholt oder zur Zusendung beantragt werden (s. u.).



PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2794) Flyer mit den Fotos der Kandidatinnen und Kandidaten zur Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahl 2009 (mit Antragsformularen: Aufnahme in die Wählerliste, Wechsel des Wahlbezirks, Ausstellungh eines Briefwahlscheines)

Pfarrgemeinderatswahl 2009 (Datei 2788) Liste der Kandidat(inn)en zum Pfarrgemeinderat

Kirchenvorstandswahl 2009 (Datei 2789) Liste der Kandidat(inn)en zum Kirchenvorstand

Stimmzettelmuster PGR 2009 (Datei 2792) Stimmzettelmuster Pfarrgemeinderatswahl

Stimmzettelmuster KV 2009 (Datei 2791) Stimmzettelmuster Kirchenvorstandswahl

Antrage PGR/KV-Wahlen 2009 (Datei 2790) Anträge zur Aufnahme in die Wählerliste (nur Pfarrgemeinderatswahl), Wechsel des Wahlbezirks innerhalb von Heilig Kreuz und Briefwahl




Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag das 16. Lebensjahr (Pfarrgemeinderat) bzw. das 18. Lebensjahr (Kirchenvorstand) vollendet und in der Pfarrgemeinde ihren Wohnsitz haben. Es können auch außerhalb der Gemeinde wohnende Katholiken aktives und passives Wahlrecht ausüben - aber nur zur Wahl des Pfarrgemeinderates -, wenn sie am Leben der Gemeinde aktiv Anteil nehmen. Die Ausübung des aktiven und passiven Wahlrechts in mehreren Gemeinden ist nicht zulässig. Die Ausübung des aktiven Wahlrechts zum Pfarrgemeinderat in einer anderen Pfarrgemeinde ist auf Antrag möglich.

Der Antrag auf Aufnahme in die Wählerliste zur Wahl des Pfarrgemeinderates ist an den Wahlausschuss der Wahlgemeinde zu stellen, der über den Antrag entscheidet. Wird dem Antrag zugestimmt, sind sowohl der Antragsteller, als auch dessen Wohnsitzgemeinde schriftlich zu informieren. Der Wahlausschuss der Wahlgemeinde teilt der Wohnsitzgemeinde die erfolgte Eintragung in die Wählerliste mit und bittet um Streichung des Namens aus der Wählerliste der Wohnsitzgemeinde. Wird der Antrag abgelehnt, ist der Antragsteller unter Angabe der Gründe hierüber schriftlich zu benachrichtigen.

Auch wer innerhalb Heilig Kreuz in einem anderen Wahlbezirk als in dem seiner alten Wohnsitzgemeinde wählen will, muss dass beantragen. Anträge für die Aufnahme in die Wählerliste und zur Briefwahl sind in den Kirchen und Kirchenbüros sowie auf dieser Seite (s. o.) erhältlich und müssen bis zum 4. November (Wählerliste) bzw. 6. November (Briefwahl) gestellt werden.




Öffnungszeiten der Wahllokale am 7./8. November 2009:

Pfarrhausgarten (Zelt) St. Johannes Bosco: Samstag 16.30 – 21.00 Uhr, Eingangsbereich Kirche St. Johannes Bosco: Sonntag 9.15 – 12.00 Uhr;

Eingangsbereich Kirche St. Ludwig: Samstag 16.30 – 19.30 Uhr, Sonntag 8.00 – 12.15 Uhr;

Pfarrheim St. Modestus: Sonntag 8.30 – 11.00 Uhr;

Hotel Kerssen Brochterbeck: Samstag 13.30 – 14.45 Uhr; Pfarrheim St. Peter und Paul: Samstag 16.30 – 18.15 Uhr, Sonntag 10.00 – 11.45 Uhr.

Im Anschluss an die letzte Öffnungszeit ist jeweils die öffentliche Auszählung. Das vorläufige Endergebnis kann erst nach der letzten Auszählung in St. Ludwig erstellt werden.




Es werden 16 Mitglieder für 4 Jahre in den Pfarrgemeinderat gewählt, je vier aus den Seelsorgebezirken St. Johannes Bosco (B), St. Ludwig (L), St. Modestus Dörenthe (M) und St. Peter und Paul Brochterbeck (PP). Aufgestellt sind:

Fleischhauer-Dierksmeyer, Silvia (40), Architektin, Kiebitzgrund 4 (B)
Heilemann, Franz-Josef (47), Dipl.-Ing. Vermessungstechnik, Kiebitzgrund 89 (B)
Schnittger, Beate (59), Diplom-Finanzwirtin, Breslauer Straße 8 (B)
Thamm, Lukas (17), Auszubildender Mechatroniker, Breslauer Straße 16 (B)
Wichert, Anni (61), Hausfrau, Gustav-Hugo-Straße 15 (B)

Konnemann, Heinz (57), Bundesbahnarbeiter, Osningstraße 19a (L)
Laske, Michael (42), Dipl. Ingenieur Telekommunikation, Teutohang 36 (L)
Linke, Daniela (25), Bankkauffrau, Südring 49 (L)
Niehüser, Sandra (37), Erzieherin, Bogenstraße 79 (L)
Pohle, Wolfgang (69), Berufsschullehrer i. R., Osningstraße 21 (L)

Book, Marianne (62), Grundschullehrerin i. R., Löchtweg 1 (M)
Bosse, Cornelia (35), Dipl. Sozialpädagogin, Im Venn 30 A (M)
Schäfer, Julian (19), Freiwilliges soziales Jahr, Münsterstraße 608 (M)
Schröer, Albert (55), Betriebsschlosser, Im Venn 30 B (M)
Templer, Thomas (37), Maschinenbautechniker, An der Blankenburg 92 (M)

Beulting, Annette (43), Diplom-Verwaltungswirtin, Kolpingstraße 22 (PP)
Gersmeier, Anton (63), Gärtnermeister, Kleeweg 1 (PP)
Kluck, Christian (19), Ausbildung zum Physiklaborant, Kleeweg 30 (PP)
Schulte-Laggenbeck, Hildegard (49), Hausfrau, Holthausen 29 (PP)
Stroth, Raimund (52), Elektriker, Holthausen 17 (PP)




Von zehn Mitgliedern des Kirchenvorstandes werden fünf für 6 Jahre neu gewählt. Aufgestellt sind:

Matthias Bärtels (36), Goldbusch 7 (St. Ludwig)
Jürgen Baune (46), Weidenstraße 7 (St. Johannes Bosco)
Klemens Berghaus (54), Ankerstraße 12 (St. Modestus)
Barbara Kurlemann (47), Langenpool 15 (St. Ludwig)
Martina Lampe (46), Moorstraße 12 (St. Peter und Paul)
Herbert Mersch (56), Meisenweg 10 (St. Peter und Paul)
Reinhold Meyering (71), Kiebitzgrund 49 (St. Johannes Bosco)

Im Kirchenvorstand verbleiben für weitere 3 Jahre: Elisabeth Bischoff-Alfing (St. Ludwig), Marlies Daßmann (St. Modestus), Wilhelm Hagel (St. Ludwig), Heinz Minnerup (St. Peter und Paul) und Nicole Schoppe (St. Johannes Bosco). Ludger Wallmeier (St. Modestus) und Brigitta Wiggers (St. Ludwig) scheiden aus und stellen sich nicht mehr zur Wahl.



PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2795) PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2796) PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2797) PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2798)

PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2799) PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2800) PGR-Wahl 2009 Kandidatinnen (Datei 2801)


[Artikel Nr.1556 vom 22.03.2010, Autor mw]