Rückfahrt von Hengelo (Datei 2751)

Samstag ist Übergang...



Es ist 6.30 Uhr. Gerade haben wir die Kinder geweckt. Die Nacht war zwar für alle äußerst kurz, aber jetzt kommt das Abreise-Adrenalin auf. Die ersten Kinder bringen schon ihre Koffer nach unten. Das Wetter wird heute schön heiß, so dass wir daher keine Beeinträchtigungen bekommen werden (wir standen auch schon mal mit einer Plastikplane über dem Kopf auf dem Kirchplatz...). Die DVDs haben die Letzten übrigens eben geschafft. Ach ja, es fehlte noch ein Funkmikrofon: Eva hat es dann auf der Betreuertoilette gefunden...

Gleich gibt es das letzte Frühstück. Dann muss der Hof ausgeräumt und besenrein gesäubert werden. Der LKW kommt um 9 Uhr und wird etwas eher als die Kinder in Ibbenbüren sein. Wenn jemand beim Abladen noch helfen kann... Es wird aber vielleicht etwas chaotisch werden: Das Schnupperlager kommt etwa gegen 12.15 Uhr am Kirchplatz an (die haben ihren LKW aber schon am Vorabend losgeschickt), wir zwischen 13 Uhr und 14 Uhr. Ich schätze, dass unser LKW etwa zur Zeit der Ankunft des Schnupperlagers da sein wird...

Rückfahrt am Samstag


8.31 Uhr: Wie erwartet kommt Gerd mit dem LKW eine halbe Stunde früher... Wir liegen gut in der Zeit. Oben sind alle Zimmer geräumt, Eva und Daniela haben die Aufgabe des Fegens, die Putzleute des Bauern wird gleich pünktlich anfangen können. Die Kinder sind bereits zur Düne. Ich mache gerade die letzte DVD-Kopie für die Betreuer, dann kann ich medin Zimmer auch räumen. Wir haben zurzeit 17 Grad (gefühlt wärmer) und es sollen hier bis 28 Grad heute werden!

12.38 Uhr: Das Schnupperlager ist eben angekommen und sortiert sich noch auf dem Kirchplatz. Der LKW aus Hengelo kommt gerade an. Die Kinder sind gegen 11.30 Uhr gestartet und werden etwa gegen 13.15 Uhr an St. Ludwig erwartet.

13.30 Uhr: Der Bus ist angekommen!


[Artikel Nr.1537 vom 15.08.2009, Autor mw]