Jens hilft mit (Datei 2750)

Freitag ist Putztag



Heute Morgen ging alles sehr schleppend los. Die Betreuer(innen) hatten das Wecken nicht mitbekommen... Für seinen tollen Einsatz als Hilfs-Betreuer in der Küche bekam Jens Hoppius den "Schnitten-Aufreiss-Pullover" verliehen, der seit Jahrzenten nur Betreuer(innen) für besondere Verdienste für einen Tag überreicht wird.

Mit 10 Grad war es heute Morgen sehr kühl. Im Augenblick haben wir aber "schon" 15 Grad, und es sollen heute Nachmittag noch 21 Grad werden.

Am Vormittag gab es AGs: Gesekllschaftsspiele, Fahrrad anmalen, Hörspiel auf der Wiese (heute Morgen ein andere Wort für schlafen...).

Mittags gab es Frikadellen mit Kartoffeln und Spinat. Der Spinat musste asber von der Küche zurückgezogen werden, da er etwas angebrannt war... Zum Nachtisch die letzten Reste Eis.

Nach der Mittagspause wird ein Speed-Goldener-Putzlappen angesetzt, damit das Kofferpacken heute Abend bzw. morgen besser funktioniert. Fast gehen die Mülltüten aus...

Putztag am Freitag


23.23 Uhr: Ich habe heute fast den ganzen Nachmittag und Abend an einer "elternfreien" Lager-DVD gearbeitet, die erst jetzt fertig ist. Wir werden die heute Nacht noch zwischen dem Aufräumen kopieren (zurzeit laufen vier Brenner) und morgen den Kindern mitgeben. Dauert eine knappe Stunde und gibt einen kommentierten Überblick über unser Ferienlager - speziell für Eltern und Großeltern...

Zwischendurch war auch unser WLAN immer mal wieder weg, so dass ich auch nichts weiter aktualisieren konnte. Ein Video wird es heute nicht mehr geben...

Heute Nachmittag sind neben den Koffern der Kinde rauch die Kinder selbst geputzt worden. Zunächst gab es draußen eine Vorwäsche, dann ging es eine Mindestzeit unter die Dusche. Anschließend ging es zum Föhnen, Zähneputzen und Massieren. Zum Abendessen gar es wieder Würstchen und gebratene Schinkenwurst; dieses Jahr haben wir anscheinend mehr als ausreichend davon. Lediglich Nuttfit/Nutella usw. ist uns ausgegangen.

Zwischendurch wurde weiter aufgeräumt, denn wir müssen Morgen bereits um 7 Uhr frühstücken, da zumindest die obere Etage bereits ab 9 Uhr geputzt werden soll. Gott sei Dank brauchen wir die Zimmer nur besenrein hinterlassen. Um 9 Uhr soll auch der LKW kommen, der dann zügig beladen werden kann. Die Kinder gehen dann mit einigen Betreuern noch einmal zwischenzeitlich auf die nahe Düne.

Heute Abend gab es dann etwas spät den Lageroskar:
Lustigstes Kind: Tom Bergmann
Motiviertestes Kind: Jens Hoppius
Sportlichstes Kind: Lisas Gruppe
Labertasche: Maike Schomaker
Tolpatsch: Sebastian Schlüter
Pärchen: Leonie Lehmkuhl und Niko Kolawiak

Zum Schluss gab es noch rührende Abschiedsszenen und manche Träne. Es hat dieses Jahr wirklich sehr gut geklappt mit dem Miteinander!

Während die Kinder in den Betten sind und hoffentlich bald einschlafen (einige haben angedroht, durchzumachen), bauen die Betreuer weiter die Sachen ab und stellen sie schon für den Weitertrasport morgen bereit. Es wird eine lange und kurze Nacht werden.

Um 0.10 hatten wir übrigens 39 Videoclips mit einer Gesamtlänge von 1 Stunde und 13 Minuten bei YouTube stehen. Die Clips wurden insgesamt 6.578 Mal angeklickt, zwsischen 93 und 310 Views pro Video.


[Artikel Nr.1535 vom 15.08.2009, Autor mw]