Zwiebelschälen in Hengelo (Datei 2744)

Sonntag ist Gottesdienst



Heute morgen geht es etwas schleppend los - trotz der Stunde länger Schlaf. Um 10 Uhr sind es erst 18 Grad (gefühlte 10...), wir sollen aber heute noch bei 22 Grad die Sonne sehen. Während des Frühstücks werden die letzten Ergebniszettel der Blinkerrallye eingesammelt. Die meisten tippen darauf, das MAD der Schuldige ist!

Gleich ist Gottesdienst vorgesehen. Da es seit gestern nachmittag nicht mehr geregnet hat, werden wir es in der Düne versuchen. Einige Konfis haben ihr Heft mitgenommen, um den Gottesdienst da eintragen zu lassen...

Habe eben noch mal über 150 Fotos in den Ordner von gestern rübergeladen, die Lars Inderwisch vom Casinoabend gemacht hat - darunter auch Portraitsaufnahmen beim Einlass.

Blindkick am Sonntag


13.16 Uhr: In einer Viertelstunde gibt es Mittagessen: alle freuen sich schon auf die Frikadellen! Eben sind wir von der "kleinen Messe" in der Düne wieder zurück gekommen. Alle haben gut mitgemacht. Wir haben sogar drei Lieder gesungen (davon ein neues)! Inzwischen sind es 21 Grag - aber die relative Luftfeuchtigkeit liegt zurzeit bei spürbaren 73 %. Heute Nachmittag sind uns 24 Grad und sogar Sonnenschein angesagt...



17 Uhr: Das Essen hat noch eine Stunde länger gedauert, so dass wir die herrlichen Frikadellen erst gegen 14.30 Uhr genießen konnten - Gott sei dank ein weiser Voraussicht ein paar mehr als nötig, damit wir heute Abend noch welched haben. Jetzt scheint die Sonne, und wir haben "drei geteiltes Programm": Gesellschaftsspiele (dabei besonders Twister beliebt mit Mädchen und Jungen!), Extreme Activity (beides in den Sälen) und Pott wegschießen draußen auf der Düne.

Für gestern habe ich noch zwei Videoclips eingestellt (Übersicht direkt auf www.youtube.com/heiligkreuzibb



21.31 Uhr: Um 18.50 Uhr, also vierzig Minuten vor dem Abendessen, ruft Stege den "Goldenen Putzlappen Spezial" aus, der noch während des Abendessens (bei dem es wieder Frikadellen gibt...) von Gast Vicky prämiert wird. Dann wird das Lädchen zeitgleich mit "Blindkick" geöffnet. Jeweils ein Betreuer(innen)paar muss sich mit einem Kinderpaar im Saalfußballspiel messen - mit verbundenen Augen!




[Artikel Nr.1475 vom 10.08.2009, Autor mw]