Abfahrt Frankreichlager (Datei 2700)

Frankreichlager auf der Rückreise!



Das Frankreichlager ist am Mittwoch (29. Juli) gegen 17.45 Uhr gestartet!



SMS um 19.18 Uhr von Timo:

sind jetzt 50km vor wuppertal und haben dort unsere richtigen busfahrer aufgenommen.jetzt gehts weiter.in 3 stunden erwartet uns unsere erste große pause.

Facebook um 21.27 Uhr:

Timo
vive la france!!
vor 8 Stunden · Kommentieren · Gefällt mirGefällt mir nicht mehr
Martin Weber
Timo, du bist noch WUPPERTAL! Mal sachte, es dauert noch etwas bis Fronkreisch!
Vor 28 Minuten · Löschen
Timo
@martin: ja ja...mühsam ernährt sich das eichhörnchen :-) jetzt sind wir in euskirchen und die reise geht weiter mit theo und reiner - die neuen kläuse quasi. nächster halt in luxemburg.
Vor 7 Minuten

SMS um 22.46 Uhr von Timo:
kurz vor der luxemburgischen grenze verabschieden sich die 34 lagerkinder und die betreuer in die nachtruhe.wir melden uns zum frühstück zurück.gute nacht.

SMS am Donnerstag um 7.58 Uhr von Timo:
bonjour frankreich - bonjour ibbenbüren!nach einer langen und ruhigen nacht *zwinker zwinker* sind wir nun noch 400km vom ziel entfernt. gefrühstückt wurde hinter lyon - lassen wir uns überraschen,wo es mittag gibt.

SMS am Donnerstag um 10.05 Uhr von Katja:
Aktuelle Außentemperatur: 28 Grad! Die Spannung steigt! In 50km sind wir da. Uns allen geht es sehr gut!

SMS am Donnerstag um 13.41 Uhr von Katja:
So, sind seit zwei Stunden da! Camp ist bezogen! Wir haben viel Platz. Kinder sind am und im Wasser. Alles ist hier bewacht. Ein Teil von uns fährt sofort einkaufen. Heute Abend gibt es Nudeln mit Bolognese und dann gehts in die Disko. Es ist sooo warm. Hat seit drei Wochen nicht geregnet. :-)





SMS am Freitag (31.7.) um 8.35 Uhr von Katja:
Salut! Jetzt ist es im Zelt leider schon so warm das man aufstehen muss. ;-) Gleich um Elf wollen wir alle zur Wassergymnastik und danach den ganzen Tag an den Strand. Die Kinder sind toll! Mit dem Alkohol hat es gestern sehr gut geklappt und um Mitternacht sind wir alle schön ins Bett. Von Horizonte werden wir sehr sehr gut betreut. Die Jenny hat auch den gestrigen Abend schon mit uns verbracht. Liebe Grüße nach hause!

Hier einige Handy-Fotos:

Frankreichlager


Anmerkung von Martin Weber: Ich bin jetzt selbst im Ferienlager (Hengelo/Niederlande) und bekomme nach wie vor die SMS von Katja - die wohl nicht ins Internet kommt, um selbst zu schreiben (oder keine Lust dazu hat...)...

SMS am Samstag (1.8.) um 16.27 Uhr von Katja:
Heute melden wir uns einmal vom Pool aus. Das Wetter ist wieder sehr gut! Nach dem Abendessen (Kartoffeln, Erbsen, Möhren und Würstchen) machen wir heute Abend gemeinsam die Stadt unsicher. Für Mittwoch haben wir einen Tagesausflug nach Avignon gebucht. Samstags ist hier leider kein Animationsprogramm, so dass wir heute leider auf die Wassergymnastik verzichten mussten. Morgen sind wir allerdings alle wieder dabei. :-)

SMS am Samstag (1.8.) um 23.45 Uhr von Katja:
Martin, das ist hier echt zu heiß um lange Sachen am Laptop zu schreiben. Zwinker! Mehr wie Wassergymnastik und chillen geht nun wirklich nicht! Wir haben aber fest vor uns morgen doch einmal dran zu setzen. Ihr sollt ja schließlich auch sehen wie gut es uns geht.

SMS am Sonntag (2.8.) um 6.09 Uhr von Katja (dafür werde ich mich revanchieren!):
Oh nein! Das Gewitter hat uns dann jetzt in diesem Augenblick doch erreicht...aber während ich dieses schreibe ist es quasi auch schon wieder vorbei. ;-)

SMS am Sonntag (2.8.) um 19.53 Uhr von Katja:
Irgendwie kommt man hier zu nix ;-) Heute war es mal wieder richtig heiß. Nach der Wassergymnastik haben wir mal wieder den ganzen Tag am Strand verbracht. Gerade haben wir sehr lecker gegessen und nachher gehen wir in die Karaoke Disko. Heute Nacht feiern wir noch in den Geb von Elisabeth rein. Morgen Abend wollen wir die Kirche besteigen und Minigolf spielen. Jetzt machen wir uns erst einmal schick und gehen singen. Viele liebe Grüße an alle!

SMS am Montag (3.8.) um 15.19 Uhr von Katja:
Heute ist es eher bewölkt und ein leichter Wind wird. Nach der Wassergymnastik haben wir nun auch die Aperitiv Spiele für uns entdeckt. Sind so eine Art Clubtänze. Der Großteil chillt gerade im Lager. Versuchen später uns ins Netz zu häcken und ein paar Bilder hochzuladen. Viele Grüße an alle Betreuer!

Inzwischen hat Timo Bilder auf seinen Facebook-Account geladen, aber noch nicht den öffentlichen Link dazu gegeben... Außerdem gibt es ein paar Zeilen hier zum Lager. Trotzdem ging heute morgen (Dienstag, 4.8.) wieder eine SMS bei mir ein, um 8.47 Uhr von Katja:
Der Versuch mal bis halb Zehn zu schlafen funktioniert nicht. Es ist in den Zelten einfach schon zu warm und die Sonne brennt wieder. Also stehen wir irgendwie doch alle wie immer auf und freuen uns auf einen weiteren herrlichen Strandtag!

SMS am Mittwoch (5.8.) um 9.35 Uhr von Katja:
Böse Jungs! Haben über Nacht quasi ins eigene Camp gepinkelt. Da musste ich doch erst einmal ganz doll schimpfen. Wir sind jetzt auf dem Weg nach Avignon. Heute steht also mal Kultur an. Heute Abend gehen wir noch einmal online und regeln das mit den Bildern.

Timo hat auf Facebook öffentliche Foto-Ordner angelegt. Hier die Links:

Frankreich 1

Frankreich 2

Frankreich 3

SMS am Mittwoch (5.8.) um 8.23 Uhr von Katja:
Viele Grüße aus dem Papstpalast! In der Stadt ist es kaum auszuhalten...es sind über 40 Grad.

SMS am Freitag (7.8.) um 14.08 Uhr von Katja:
Guten Morgen! Während die Kinderchen noch schlafen machen wir Betreuer uns auf den Weg und erkunden einmal den Markt hier vor Ort. Um Zehn müssen wir dann für das Frühstück wieder zurück sein. Danach geht es wie immer an den Strand. Gestern Abend haben wir wunderbar in der Disko gefeiert.

SMS am Samstag (8.8.) um 00.40 Uhr von Katja:
Heute Abend gab es zum ersten Mal einen Programmpunkt den wir vorbereitet haben. Strandolympiade! War ein absolutes Highlight! Respekt an die Kids. Jetzt gehen wir alle so langsam ins Bett. Gute Nacht!

SMS am Sonntag (9.8.) um 8.56 Uhr von Katja:
Bonjour! Der letzte entspannte Tag bricht an. Wir wollen noch nicht wieder nach hause, sondern lieber weiter faul in der Sonne abhängen. Alles ist nach wie vor super. Gestern Abend haben wir hier munteres Liederraten gemacht und die Verlierergruppe hat jetzt heute Küchendienst. Ach ja, stehen in der Wochenendausgabe der IVZ. Heute Abend stellen wir noch mal neue Bilder online!

SMS am Montag (10.8.) um 18.25 Uhr von Katja:
Wir sind vor zehn Min losgefahren. Holen jetzt noch eine andere Gruppe ab, die wir bis nach Bergisch Gladbach mitnehmen. Der Abschied ist es uns allen sehr schwer gefallen. Besonders von Jenny, unserer Horizonte Betreuerin. Uns nun eine gute und hoffentlich nicht zu lange Fahrt.

SMS am Dienstag (11.8.) um 9.44 Uhr von Katja:
Sind jetzt in Köln und schmeißen gleich die andere Gruppe raus. Es ist kalt und regnet. Wo ist die Sonne??? Wir wollen wieder zurück! Viele liebe Grüße nach Hengelo !

Pfarrbüro St. Ludwig am Dienstag (11.8.) um 12.43 Uhr:
Gerade trudeln die ersten Eltern ein, da das Jugendlager ca. 13 Uhr zurück erwartet wird. Bisher hat die Rückfahrt gut geklappt, der Bulli mit Simon und Ann-Kathrin Wübbels und mit Jonas Kaul ist vor einigen Minuten eingetroffen


[Artikel Nr.1450 vom 20.04.2013, Autor mw u.a.]