Hunsel: Bepacken des LKW (Datei 2343)

Tag -1, 18. Juli: Bepacken des LKW



Endlich geht es los... Seit zwei Tagen können Eltern und Kinder Koffer und Fahrräder im Pfarrzentrum St. Ludwig abgeben. Samstagmittag geht es dann mit dem Bus nach Hunsel - über 200 Kilometer in die Niederlande hinein, nahe der belgischen Grenze.

Seit Tagen besetzen die Betreuer(innen) schon die Büros und Computer im Pfarrhaus, um Programme fertig zu stellen, Urkunden auszudrucken oder Material zusammen zu stellen. Mehrere Teams kaufen Großmärkte in der Umgebung leer, um das Essen zu sichern.

Jetzt ist alles im Pfarrzentrum gesammelt und wird in den großen LKW gepackt, der uns freundlicherweise wieder von der Firma Hardebeck zur Verfügung gestellt werden. In diesem Jahr können wir den Lastwagen schon einen Tag eher ins Ferienlager fahren - eine enorme Arbeitsersparnis.

Die ersten Fotos sind gemacht, der erste kurze Videoclip bei YouTube eingestellt - sozusagen zum Warmwerden. Alle sind ganz heiß auf Lager! Morgen geht es los! Das Wetter wird während der Anfahrt regnerisch sein - aber dann verheißt der langfristige holländische Wetterbericht für die nächsten 11 Tage Sonne!



Bilder vom 18. Juli


[Artikel Nr.1185 vom 20.07.2008, Autor mw u.a.]