Gemeindeforum Ibbenbüren 1987 (Datei 2202)

20 Jahre Gemeindeforum Ibbenbüren



Vor gut 20 Jahren, vom 18.-21. Juni 1987, fand das Gemeindeforum in Ibbenbüren statt: "Steh auf und lebe! - Gemeinde Jesu in nachchristlicher Zeit".
Die damalige Dokumentation (3,8 MB) ist hier abrufbar. Die PDF-Datei ist recherchierbar.



Ulrich Beck, Magdalene Lohage und Christa Plaß schrieben damals:
Schon während der Tage des Gemeindeforums wurden Stimmen laut, daß es doch gut wäre, einen Teil der vielen Beiträge und Gedanken festzulhalten. Nach dem Gemeindeforum gab es von verschiedenen Seiten Anfragen mit der Bitte um Zusendung von Texten, besonders der Referate. Wir wissen, wie schwer es ist, Erlebtes schriftlich zu vermitteln. Leider wissen wir auch nicht, was in den einzelnen Arbeitskreisen gelaufen ist, weil darüber keine Protokolle vorliegen. Auch läßt sich die Atmosphäre und das Erleben dieser Tage hier nicht wiedergeben. Dennoch haben wir den Versuch gewagt; das Ergebnis liegt in dieser Dokumentation vor. Wir hoffen, daß diese Schrift für die Teilnehmer elne lebendige Rückerinnerung und für alle anderen Anregung für ihre Arbeit sein kann.




Aus dem Inhalt:

I. Einführung:
Wie es zu dieser Dokumentation kam Seite 4

II. Drei Stimmen zur Vorgeschichte des Gemeindeforums Seite 5

III. Drei Bilder von Gemeinde Seite 8

IV. "STEH AUF UND LEBE!"
Einführung und Programm des Gemeindeforums Seite 11

V. Ankündigung in kirche + leben, 17.05.1987 Seite 14

VI. Aus der Arbeit der Organisatoren Seite 17

VII. Ausführliches Programm für Gesprächs- und Projektleiter/innen Seite 23

VIII. Projektbeschreibungen Seite 26

IX. Referat von Prof. Mette, Freitag, 19.06.87 Seite 32
Referat von Dr. Werners, Freitag, 19.06.87 Seite 43
Referat von Dr. Werners, Samstag, 20.06.87 Seite 55
Referat von Prof. Mette, Samstag, 20.06.87 Seite 64

X. Ergebnisse eines Arbeitskreises über Erfahrungen mit Gemeinde Jesu heute Seite 71

XI. Schlußgottesdienst am Sonntag, 21.06.87 Seite 72

XII. Rundfunkkommentar WDR vom 22.06.87 Seite 79
Rundfunkkommentar NDR vom 28.06.87 Seite 82

XIII. Pressestimmen nach dem Forum Seite 85

XIV. Nachwort:
Und wie geht es weiter Seite 94


[Artikel Nr.1063 vom 09.07.2008, Autor mw]